Sa 14 Uhr - Long live the King: Live-Action Intrigenspiel

Der König liegt im Sterben... endlich! Denn sein ganzer Hofstaat geiert schon eine halbe Ewigkeit auf ihre jeweils eigene Chance, die Kontrolle über das Reich an sich zu nehmen. In den Rollen der Königin, des Barons, des Haushofmeisters, des königlichen Bastards, des Botschafters, Erzbischofs und Schatzmeisters versuchen die Spieler durch geschicktes verhandeln Verbündete zu finden. Das alles in dem Wissen, dass niemand seine eigenen Ambitionen auf den Thron vernachlässigen wird, aber niemand das Spiel auf sich allein gestellt gewinnen kann.




Das Spiel bewegt sich dabei zwischen Verhandlungsphasen und den Sitzungen des Hofrats hin und her. In den Verhandlungen dürfen die Spieler den Spieltisch verlassen um bei "lockeren Gesprächen" um die Gunst anderer Spieler zu werben oder gemeinsam Intrigen auszuhecken. Wenn dann alle halbe Stunde der Hofrat zusammen kommt und jeder Spieler sein Anliegen zur Abstimmung stellt sieht man, was die Bündnisse wert sind, die man geschlossen hat.


Long live the King ist kein LARP, bietet aber sicher ein wenig das Gefühl davon. Auch wenn es in seinem Kern ein Strategiespiel bleibt, macht es einfach um so mehr Spaß wenn man die eingebildete Königin, den sturen Baron oder den schleimigen Bastard ein wenig zum Leben erweckt. Für P&P-Spieler sicher eine tolle Gelegenheit um mal ins Live hinein zu schnuppern.


Es werden keine Kostüme o.ä. benötigt, kommt einfach wie ihr seid und LANG LEBE DER KÖN... *hust, keuch, röchel*...

© 2018 Cave-Con e.V. . All Rights Reserved.