Samstag 14:30 Uhr: DSK-Workshop 

Exklusiv auf der Cave-Con stellt Jens Ullrich sein in Zusammenarbeit mit Ulisses Spiele entwickeltes Rollenspiel "DSK" vor. Was sich hinter diesem Kürzel verbirgt, was das ganze mit DSA5 zu tun hat und warum es im Internet so viele Katzenbilder gibt, all das und mehr soll in diesem Workshop erläutert werden.

 

Über die Midgard Saga: 

Thea, die ihre Freizeit damit verbringt mit ihrer besten Freundin ein Computerspiel zu spielen, trifft eines Tages auf Thor, den nordischen Donnergott. Loki hat sein Schicksal geändert und trachtet nach einer Waffe, mit der er die nordischen Götter beherrschen kann. Nur Thea ist in der Lage, es zu finden. Sie ahnt nicht, dass ihr Abenteuer mit dieser Aufgabe erst ihren Anfang nimmt, denn Theas Schicksal ist tiefer mit den Göttern vorwurzelt, als sie zunächst ahnt.

Die Frage ist nicht, an welchem Tag du der Liebe deines Lebens begegnest.
Die Frage lautet: In welchem Jahrhundert?

Vom Freund betrogen und zurück als Kellnerin im Dorfcafé ihrer Eltern - schlimmer kann ihre Lage nicht werden, denkt Julia. Ihre Meinung ändert sich schlagartig, als sie durch einen Zeittunnel ins Jahr 1515 gerät und dort als Hexe angeklagt wird. Einzig dem Ritter Severian verdankt sie, dass sie dem Scheiterhaufen entkommt. Für seine Hilfe zahlt Severian allerdings einen hohen Preis: Er muss zusammen mit Julia ins Jahr 2015 fliehen.

Seite 2 von 2