Workshop: Grundlagen der Rollenspielentwicklung mit Jens Ullrich

Sonntag 10:00 Uhr: WS "Grundlagen der Rollenspielentwicklung"

Würfelmechanismen, Balancing und Spielerwünsche, bei der Entwicklung von Regelsystemen und ganzen Rollenspielen gilt es unterschiedlichste Punkte zu beachten. Welche Fallstricke es in der Entwicklung gibt und wie Regeln mit Spielstilen korrespondieren erläutert Jens Ullrich, einer der Entwickler von DSA5.

 

Zur Person: Jens Ullrich


Seit dem Jahr 2000 ist Jens Ullrich als Rollenspielautor ("Shadowrun", "Das Schwarze Auge") tätig, unter anderem für Fantasy Productions, Pegasus Spiele und Ulisses Spiele. Zuletzt war er federführend an der Entwicklung von DSA5 beteiligt, um danach an die Hochschule Trier (Fachbereich Informatik - Digitale Medien und Spiele) zu wechseln. Hier unterrichtet er unter anderem Themen wie Serious Games und Rollenspielentwicklung. Aber er bleibt auch weiterhin der Praxis verbunden: In seiner Freizeit entwickelt er für Ulisses Spiele das Rollenspiel "DSK".